Skip to main content

Was sind Encasing Bezüge?

Encasing Bezüge – was ist das?

Im Zusammenhang mit der Hausstaubmilbenallergie fällt sehr oft der Begriff „Encasing„. Das bedeutet ins Deutsche übersetzt soviel wie „Ummantelung“. Und tatsächlich wird mit Encasing Bezügen die Allergiker Bettwäsche regelrecht ummantelt.

[amazon-products]

Wie wirken Encasing Bezüge?

Encasing Bettbezüge

Encasing Bettbezüge

Diese speziellen Bettbezüge besitzen ein sehr engmaschiges Netzwerk. Dieses verhindert, das Milben oder Hausstaubmilbenerreger aus dem Kopfkissen oder der Allergiker Bettdecke nach außen dringen. Auch der Kot der Hausstaubmilben, der eigentliche Auslöser der Allergie, wird nicht durchgelassen.

So kann der Allergiker diese Erreger nicht einatmen, was die Beschwerden wie Niesen, laufende Nase oder gerötete Augen oder Husten, sehr mildern kann.

Was gilt es bei Encasing Bezügen zu beachten?

Wichtig ist, das trotz der engen Maschen, Luft und Feuchtigkeit zirkulieren kann. Nur das gewährleistet, das sich Milben nicht ungehindert ausbreiten, denn diese lieben und brauchen Feuchtigkeit um zu überleben.

Wie müssen Encasing Bezüge gepflegt werden?

Häufiges Waschen ist nicht notwendig. Im Gegenteil, zu häufiges Waschen kann den Effekt mindern oder aufheben. Dreimal jährlich waschen bei bis zu 60 Grad ist absolut ausreichend. Allerdings sollte die Allergiker Bettwäsche IM Encasing jeden Monat gewechselt werden. Neuanschaffungen empfehlen sich alle drei Jahre.

Wo und wie sind diese Bezüge zu bekommen?

Selbstverständlich im Fachhandel, speziellen Online-Shops aber selbstverständlich erhalten Sie Encasings auch bei Amazon. Sie haben die Möglichkeit direkt zur entsprechenden Kategorie zu gelangen wenn Sie einfach diesen Links folgen:

Encasing für Kopfkissen

Encasing für Bettdecken

Encasing Set


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *